Lux Aurumque - von Eric Whitacre

Windsbacher Knabenchor

Heute begrüßen wir den Windsbacher Knabenchor bei uns, der "Lux Aurumque" ("Licht und Gold") des US-amerikanischen Komponisten und Dirigenten Eric Whitacre (*1970) für uns singt. Das Werk für gemischten a cappella-Chor stammt aus dem Jahr 2000 und beruht auf der Vertonung eines eigenen Gedichtes des Komponisten in englischer Sprache, welches von Charles Anthony Silvestri in die lateinische Sprache übersetzt wurde. Bekannt wurde das Werk durch Whitacres Projekt "Virtual Choir", mit welchem er bereits 2009, also lange vor Corona, virtuelle chorale Gemeinschaften per Internet zusammengestellt und die produzierten Videos mit großem Erfolg auf YouTube veröffentlicht hat.

Der Windsbacher Knabenchor singt Whitacres Komposition in 48 Takten heute live aus Windsbach und ganz corona-konform im Freien unter der Leitung von Martin Lehmann.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen wunderbaren Gastbeitrag!