He shall feed his Flock - aus dem Messias von G.F. Händel

Georg Friedrich Händel hat für diese Arie im Messias zwei Variationen geschrieben: einmal für Sopran Solo und einmal als Duett für Alt und Sopran.

Heute hören wir Vera Semieniuk (Alt) und Stephanie Bogendörfer (Sopran) im Duett mit "He shall feed his flock", was auf Deutsch bedeutet "Er wird seine Herde weiden wie ein Hirte" (Worte aus Jesaja 40,11), wobei die Altstimme im 12/8-Takt gesungen wird. Zudem hören wir vom Sopran die Worte "Come unto Him all ye that Labour", was soviel bedeutet wie "Kommt her zu ihm, alle, die ihr mühselig seid".

Herzlichen Dank für diesen wunderschönen Beitrag!