Sanctus aus Missa sine nomine - Giovanni Pierluigi da Palestrina

Ensemble Quintessenz

Gerne präsentieren wir heute einen weiteren Beitrag vom Ensemble Quintessenz.

Wir hören das Sanctus aus der Missa sine nomine für vier gleiche Stimmen von Giovanni Pierlugi da Palestrina (1526 - 1594).

Es singen Peter Ermer (Tenor 1), Kilian Brandscherdt (Tenor 2), Leopold Mundigl (Bariton), Nikolaus Weigl (Bariton) und Simon Wittowsky (Bass).

Die Aufnahme stammt aus dem Augsburger Dom vom 21.11. 2020