Eine Wintergeschichte von Max Bollinger - Stop-Motion-Film

Die ganze Familie hat an diesem Stop-Motion-Film mitgearbeitet und "Eine WIntergeschichte" von Max Bollinger ganz zauberhaft illustriert und lebendig gemacht. 

Lilo hat die Zeichnungen angefertigt und zusammen mit ihrer Mutter Julia den Film animiert. Die Stimmen stammen von der ganzen Familie, also auch von ihren Brüdern Arvin und Friedrich und von ihrem Vater Carsten. Entstanden ist das Projekt aus einer Gute-Nacht-Geschichte heraus, die alle so schön fanden, dass sie mit uns allen hier geteilt werden sollte.

Das ist ganz wunderbar gelungen und wir bedanken uns sehr herzlich für diesen einzigartigen Familienbeitrag!