Geistliches Wiegenlied - von Johannes Brahms

Das "Geistliche Wiegenlied" op. 91 No. 2 von Johannes Brahms wird uns präsentiert von Johanna Krödel (Alt), Caroline Dieluweit (Viola) und Angelika Achter (Klavier).

Die zwei Gesänge für Altstimme, Viola und Klavier schrieb Johannes Brahms 1862 für ein befreundetes Ehepaar, die Sängerin Amalie Schneeweiß und den Geiger und Bratscher Joseph Joachim, anlässlich deren Hochzeit. Knapp zwanzig Jahre später vertonte Brahms den zweiten Gesang mit "Josef, lieber Josef mein".

Caroline Dieluweit ist Mitglied des Orchesters am Stadttheater Regensburg und unterrichtet als Musiklehrerin an der Sing- und Musikschule der Stadt Regensburg, Angelika Achter ist Musikerin und Kulturbeauftragte der Stadt Neutraubling sowie Stimmbildnerin beim Cantemus Chor und Johanna Krödel unterrichtet Gesang an der Kirchenmusikhochschule in Regensburg und ist international als Sängerin tätig.