Christmas Medley - von den Initiatoren des Regensburger Kammermusikfestivals

Die drei Hauptorganisatoren des seit diesem Jahr ins Leben gerufenen Kammermusikfestivals in Regensburg haben als Trio für uns ein wundervolles Christmas Medley eingespielt. "Das Video ist entstanden als Möglichkeit, auch in dieser Zeit ohne persönliche Nähe ein Gefühl von Zusammenspielen zu vermitteln und damit anderen Menschen eine Freude bereiten zu können", so Benedikt Wiedmann. 

Benedikt Wiedmann (Geige), Christoph Pickelmann (Cello) und Lorenz Kellhuber (Klavier) präsentieren ein Medley aus "Es wird scho glei dumpa", "Stille Nacht" und "White Christmas".

Der Geiger Benedikt Wiedmann, der aus Regensburg stammt und vor vielen Jahren auch schon im Cantemus Chor mitgesungen hat, lebt in Oslo und ist seit 2011 festes Mitglied des Orchesters der Norwegischen Nationaloper. Neben solistischen Auftritten mit verschiedenen Orchestern stellt die Kammermusik einen großen Teil seiner künstlerischen Tätigkeit dar.

Der Cellist Christoph Pickelmann kommt aus Amberg und begeistert sich schon lange für die Kammermusik. Neben seinen vielfältigen kammermusikalischen Projekten und Konzerten u.a.mit dem Trio Tempera, liegen ihm die pädagogische Arbeit und seine Lehrtätigkeit am Haus der Musik in Regensburg und an der Berufsfachschule in Sulzbach-Rosenberg besonders am Herzen.

Der Jazzpianist Lorenz Kellhuber ist in Regensburg aufgewachsen und lebt derzeit als freischaffender Jazzpianist und Lehrer in Berlin. Er tritt regelmäßig bei renommierten Jazzfestivals auf und erhielt 2015 den Kulturförderpreis der Stadt Regensburg. 

Alle drei Künstler sind Mitglieder des Regensburger Kulturvereins und haben gemeinsam das 1. Kammermusikfestival 2020 ins Leben gerufen und trotz Coronabeschränkungen im September erfolgreich geleitet und durchgeführt. Das 2. Kammermusikfestival im September 2021 ist bereits in der Planung. 

Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen tollen weihnachtlichen Beitrag und wünschen frohe Weihnachten nach Oslo, Berlin und Regenburg!